Ein Meisterwerk von Mensch und Natur

Wir sind zutiefst bezaubert von der Magie der Natur und machen es uns zur Aufgabe, ihr so gut wie nur möglich zu dienen. Die Maison Louis Roederer gibt dabei einen Rhythmus vor, der das Terroir auf sanfte Art zähmt. Aus dieser intimen Verbindung entspringt ein wildes Produkt, das durch Menschenhand und die Zeit in Bewegung gehalten wird und seinen Feinschliff erhält.

Aufmerksam für das Lebendige

Der Respekt vor der Natur ist der Schlüssel, die Kreation des Menschen das entscheidende Zahnrad. Aus dieser perfekten Symbiose entsteht eine gesunde, volle, zuckerreiche Frucht. Als Winzer aus tiefster Überzeugung machen wir es uns täglich zur Aufgabe, der Natur gegenüber aufmerksam zu sein, um ihr ihre tiefsten Wahrheiten zu entlocken, und wir wenden dafür ausschließlich sanfte, tugendhafte Vorgehensweisen an, die die Lebendigkeit des Weinbergs respektieren.

Die Zeit - ein besonderer Luxus

Die Maison Louis Roederer kreiert seit mehr als zwei Jahrhunderten Weine. Die Entstehung großer Champgnerweine verlangt einen langsamen Rhythmus, Geduld und Zurückhaltung. Der wahre Luxus ist die Zeit. Zeit der Besonnenheit, der Reifung, des Hinterfragens. Die Zeit, die Elemente geduldig zusammenzufügen, die Zeit, wenn nötig einen Schritt zurückzugehen, um einen besseren Weg einzuschlagen, den Weg, das Wissen weiterzugeben und die wirklich großen Weine herzustellen, die einem einzigartigen Terroir entspringen, das wir mit Respekt, Leidenschaft und voller Demut bearbeiten.

Warten, Geduld und eine bereichernde Hinterfragung des Kreationsprozesses fördern ein erhabenes Produkt zu Tage. Auf diese Weise werden unsere großen Champagnerweine zum Leben erweckt.

Mensch, Handwerker, Dirigent

Eine gute Traube gibt immer einen guten Wein. Nötig ist ein Geschmack, der der Frucht von Beginn an eingeschrieben ist. Anschließend braucht es ein feines Spiel mit den Geschmacksvaritionen, jede Parzelle muss einzeln gepflegt werden, eine Harmonie entstehen, die richtige Zusammenstellung, ein ausgewogenes Gleichgewicht und die perfekte Melodie müssen gefunden werden. Wir haben uns der Natur verschrieben und gehen unsere Schritte im Einklang mit ihr. Als gute Handwerker steuern wir sie in nur sehr geringem Maße, gerade so viel, um ihr das Beste zu entlocken.

Die Natur - Grundlage für große Champagnerweine

Unter feinfühliger Beobachtung der Natur bringen wir unsere großen Champagnerweine hervor. Wir genießen es, jeden Tag durch die Natur zu wandeln, ihrem Herzschlag zu lauschen, ihren Atem aufzusaugen, die Erde zu spüren … Im Takt der Jahreszeiten, in einem Rhythmus der Ursprünglichkeit, fangen wir die natürlichen Tugenden ein und bearbeiten unser Terroir mit dem nur höchsten möglichem Respekt.